Finest Japanese Ceremonial Matcha

MATCHA der höchsten Güteklasse direkt aus Japan

Erlebe den Unterschied von Ceremonial Matcha – ohne Bitterkeit und mit intensiv dunkelgrüner Farbe.

Was bedeutet Ceremonial Grade?

Ceremonial Grade beschreibt die höchste Güteklasse eines Matcha. Er wird ausschließlich aus den jüngsten Blättern der ersten Ernte hergestellt.

Ceremonial Grade

Mit Grüntee-Gutachtern entwickelt

Von einem kleinen Familienbetrieb

Aus der renommierten Anbauregion Yame

3 Vorteile von Ceremonial Matcha

3 Vorteile von Ceremonial Matcha

KEINE BITTERKEIT – Da wir ausschließlich die jüngsten Blätter der ersten Ernte verwenden

INTENSIV DUNKELGRÜNE FARBE – Durch die über zweiwöchige Beschattung

KOMPLEXER MATCHA-GESCHMACK – Ein von unserem Grüntee-Gutachter abgestimmter Blend aus den Sorten "Yabukita" und "Saemidori"

Aus der renommierten Anbauregion Yame (八女) auf der Insel Kyushu im Süden Japans

Unsere Partnerfarm ist ein kleiner, seit Generationen familiengeführter Betrieb. Der Matcha wird in aufwendiger Handarbeit hergestellt. Zusammen mit unserem staatlich anerkannten Grüntee-Gutachter haben wir diesen Ceremonial Matcha entwickelt.

In fünf aufwendigen Schritten in Handarbeit hergestellt:

In fünf aufwendigen Schritten in Handarbeit hergestellt:

1. Zwei- bis vierwöchige Beschattung vor der Ernte

2. Ernte der jüngsten Blätter im Mai

3. Schonende Dämpfung und Trocknung

4. Langsame Vermahlung in einer Steinmühle

5. Laboranalyse der Chargen

PEOPLE OF MATCHA

Unser Partner in Japan

Ein seit fast 100 Jahren familiengeführter Betrieb aus Yame

Unser Gründer Kai

In Japan aufgewachsen, ist er tief mit der japanischen Kultur verwurzelt

Unsere Mission

Den hochwertigsten Matcha für alle zugänglich machen

Jetzt auf Amazon mit Prime bestellen!

Jetzt auf Amazon mit Prime bestellen!

Bestelle jetzt unseren Ceremonial Matcha und erlebe den Unterschied.

Zum Produkt

Das sind die Qualitätsunterschiede:

Die Königsklasse unter den Matcha-Pulvern

Wird ausschließlich aus den jüngsten Blättern der ersten Ernte hergestellt und genießt vor der Ernte eine lange Beschattungszeit. Intensiv dunkelgrüne Farbe und ein Geschmack ohne Bitterkeit.

Die traditionelle Zubereitung:

1. 2g Matcha mit einem Matcha-Löffel (Chashaku) in eine Matcha-Schale (Chawan) geben.

2. Warmes Wasser (60 bis 70 Grad) hinzufügen und den Matcha mit einem vorher eingeweichten Matcha-Besen in Zick-Zack-Bewegungen aufschäumen.

3. Nach Belieben mehr Wasser hinzufügen oder als Matcha-Latte genießen.

FAQ

Mehr als nur Matcha

Neben Ceremonial Matcha bieten wir auch andere hochwertige Teesorten aus Japan an. Probiere unseren Hojicha, Sencha oder Gyokuro!